Exkursionen Förderverein

 

Exkursionen  Übersicht

Vom Vorstand organisierte Tagesausflüge

lfd.-Nr.: Datum: Exkursionsziel:
40. 04.06.2016 Historisches Städtchen Hilchenbach im Siegerland, Müsener Stahlberg
39. 09.05.2015 Steinkohlenbergbau am Deister in Barsinghausen, Wasserkreuz Weser / Mittellandkanal bei Minden
38. 17.05.2014 Eisenerzgrube Wohlverwahrt ( Fe ) bei Kleinenbremen, Rinteln
37. 25.05.2013 Grube Silberhardt in Windeck – Öttershagen ( Pb, Cu, AG, Fe )
36. 12.05.2012 Grube Bindweide in Steinebach / Sieg ( Fe )
35. 14.05.2011 Grube Fortuna in Solms – Oberbiel ( Fe ), Burg Greifenstein, Herborn
34. 08.05.2010 Borken in Hessen ( Gedenkstätte Stolzenbach, Bergbaumuseum und Freigelände ), Fritzlar
33. 16.05.2009 Zinkhütter Hof in Stolberg ( ehemalige Glashütte, Heute Museum für Messing – und Zinkwarenherstellung, Nähnadelproduktion ) , Monschau
32. 19.04.2008 Ehemalige Bergbaustandorte im mittleren Ruhrgebiet:
Consolidation 3/4/9 Ge. – Bismarck, Nordstern 1/2 Ge. – Horst, Holland 3/4/6 Bo. – Wattenscheid,
Hannover 1/2/5 Bo. – Hordel
31. 12.05.2007 Mergelgrotten in Valkenburg und Maastricht in Holland
30. 13.05.2006 Rheinische Braunkohle ( Garzweiler )
29. 21.05.2005 Deutsches Erdölmuseum in Wietze / Niedersachsen, Celle
28. 08.05.2004 Belgien (Steinkohlenbergwerg Blegny bei Lüttich, Aachen
27. 03.05.2003 Emsland (Torfabbau und Moormuseum )
26. 04.05.2002 Ibbenbüren und Piesberg, Osnabrück
25. 05.05.2001 Bleibergwerk in Mechernich
24. 20.05.2000 Hüttenstollen in Osterwald und Hameln
23. 17.04.1999 Kokereien Prosper und Kaiserstuhl 3 sowie östliches Ruhrrevier
22. 09.05.1998 Kalibergwerk Merkers in Thüringen
21. 09. – 11.05. 1997 Mansfelder Gebiet:
Dora – Werke in Nordhausen, Kupferschieferbergwerk Röhrig – Schacht in Wettelrode, Dampfeisenbahnfahrt nach Hettstedt, Bergbaumuseum Hettstedt, Vogel – Museum und Schloss in Köthen
20. 25.09.1996 Rheinische Braunkohle ( Tagebau Hambach )
19. 18.05.1996 Rheinische Braunkohle ( Tagebau Garzweiler )
18. 28. – 30.04.1996 Tschechien und Erzgebirge:
Medenec, Uran – Schacht 371 in Hartenstein
17. 29.04.1995 Lahn – Dill – Gebiet ( Fe – Grube Fortuna in Solms – Oberbiel )
16. 23.04.1994 Wurmrevier bei Aachen ( Kohlscheid, Eschweiler und Wurmtal )
15. 05.06.1993 Siegerland ( Eiserfeld, Müsen und Altenberg )
14. 12.09.1992 Vulkaneifel ( Maar bei Maria Laach, Basaltbrüche Bei Mendig )
13. 28.03.1992 Studienfahrt durch den Arbeitsbereich des Arbeitskreises Dortmund ( u.a. Syburg )
12. 27.04.1991 Cu – Bergwerk Kilianstollen in Marsberg und Fe – Bergwerk Christiane in Adorf
11. 20.04.1991 Nördliches Ruhrrevier ( u.a. General Blumenthal, Haard, Haltern 1/2, Stollen in der Haard )
10. 20.10.1990 Erzbergwerk Kleinenbremen ( Porta Westfalica )
9. 05.05.1990 Ibbenbüren
8. 22.04.1989 Bergbau im östlichen Ruhrrevier: Nordteil des Kreises Unna, Königsborn, Monopol, Haus Aden, Preußen, Gneisenau, Bergehalde Großes Holz von Haus Aden
7. 24.07.1988 Führung durch das Muttental in Witten
6. 26.09.1987 Exkursion zu RAG – Bergwerken am Niederrhein
5. 11.09.1987 Fahrt zu einer Bergbauanlage im Ruhrrevier ( Näheres unbekannt )
4. 23.05.1987 Wanderung durch das Lottental in Bochum
3. 26.09.1986 Besucherbergwerk Valkenburg in Holland
2. 20.09.1986 Studienfahrt zu bergmännischen Stätten in Dortmund
1. 12.10.1985 Rundfahrt zu interessanten Wahrzeichen des Bergbaus im südlichen Ruhrrevier