Termine & Veranstaltungen

Termine & Veranstaltungen


AK Dortmund
19.10.2019, 14:00 h
Vorstellung des Buches „Die Zechen Monopol und Haus Aden – Bergbau in Kamen und Bergkamen“ von Norbert Meier
Am Samstag, den 19. Oktober 2019 um 14:00 Uhr stellen der Arbeitskreis Dortmund im „Förderverein Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V.“ und der Autor Norbert Meier im Konferenzraum der Kamener Stadthalle das neue Buch „Die Zechen Monopol und Haus Aden – Steinkohlenbergbau in Kamen und Bergkamen“ vor.

Das Buch im Format DIN-A4 hat 656 Seiten und über 1100 Abbildungen. Es ist am Tag der Präsentation sowie danach im örtlichen Buchhandel, in den LWL-Industriemuseen Zeche Zollern und Zeche Nachtigall und auf der Zeche Zollverein zum Preis von 29,95 Euro erhältlich.

Die Feier wird musikalisch umrahmt vom Blechbläserenseemble der DSK. Bei der Veranstaltung wird eine Dokumentation über das verheerende Grubenunglück gezeigt, bei dem am 20. Februar 1946 auf der Schachtanlage Grimberg 3/4 insgesamt 405 Bergleute ums Leben kamen.

Wir hoffen auf zahlreiche Besucher und die Teilnahme von Knappenvereinen. Das Tragen des Bergkittels, der traditionellen Bergmannstracht, ist erwünscht.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Ihren Besuch!

Ort: Stadthalle Kamen, Konferenzraum, Rathausplatz 1, 59174 Kamen

Bitte anklicken

 

 

 

 

 


AK Hamm/Ahlen
21.10.2019, 18:00 h
26. Arbeitskreissitzung des AK Hamm/Ahlen
Ort: Gaststätte „Schiller-Eck“, Alter Uentroper Weg 184, 59071 Hamm-Werries
Infos unter Tel. 01578 / 31 51 268, Mail: AEnsenbach@t-online.de
Gäste sind herzlich willkommen!

Bitte anklicken

 

 

 

 

 


Verein allgemein
26.10.2019, 17:00 h
„Bergbau-Lesung“ beim Lesemarathon-Weltrekordversuch in Recklinghausen
Das Motto von „Recklinghausen leuchtet“ ist dieses Jahr „Märchen und Sagen“. Im Rahmen dieser Veranstaltung möchte der Veranstalter einen sagenhaften Rekord brechen: den bisherigen Weltrekord im Dauer-Vorlesen!

Aktuell liegt der Rekord noch bei 456 Stunden, der in der neuen Recklinghäuser Stadtbibliothek mit 457 Stunden geknackt werden soll. Vom 15.10.2019, 17.00 Uhr bis zum 03.11.2019, 18.00 Uhr lesen Bürgerinnen und Bürger in der Bibliothek rund um die Uhr (auch nachts) jeweils 30 Minuten etwas aus der Welt der „Märchen und Sagen“ vor, bevor der nächste Vorleser übernimmt.

Und auch unser Vereinsmitglied Lars van den Berg ist beim Rekordversuch vertreten. Er wird am 26.10.2019 ab 17.00 Uhr für die kleineren Besucher voraussichtlich die Geschichte „Der kleine Bergmann Bodo Buddel“ vorlesen und danach (wenn die Zeit reicht) für die Erwachsenen ein oder zwei Bergbau-Sagen vortragen. Und das natürlich in thematisch passender Kleidung.

Veranstaltungsort ist die Stadtbibliothek Recklinghausen, Augustinessenstraße 3, 45657 Recklinghausen. Zuhörer sind rund um die Uhr herzlich Willkommen.
Der Eintritt ist frei!

Anschließend lohnt sich ein Rundgang durch die Recklinghäuser Innenstadt, in der zahlreiche historische Gebäude aufwendig illuminiert werden und am Rathaus die große „Rathaus-Show“ auf das historische Gebäude projiziert wird.

Weitere Infos unter: www.weltrekord-recklinghausen.de oder www.re-leuchtet.re.

Ort: Stadtbibliothek Recklinghausen, Augustinessenstraße 3, 45657 Recklinghausen

 


AK Dortmund
28.10.2019, 17:00 h
89. Arbeitskreissitzung des AK Dortmund
Ort: Hotel Sunshine, Hohensyburgstr. 186, Dortmund-Syburg
Infos unter Tel. 0231 / 71 36 96, Mail: l-buecking@gmx.de

Bitte anklicken

 

 

 

 

 


AK Dortmund
04.12.2019, 18:00 h
Barbarafeier des AK Dortmund
Jährliche Barbarafeier für Mitglieder und Freunde des Arbeitskreises Dortmund.

Ort: Hotel Sunshine, Hohensyburgstr. 186, Dortmund-Syburg
Infos unter Tel. 0231 / 71 36 96, Mail: l-buecking@gmx.de

Bitte anklicken

 

 

 

 

 


AK Dortmund/Bergwerk Graf Wittekind
14.12.2019
Mettenschicht im Bergwerk „Graf Wittekind“ (vereinsintern)
Der weihnachtliche Jahresabschluss für unsere Belegschaftsmitglieder: am 14. Dezember verfahren wir unsere letzte Schicht im Jahr 2019. Nach der Arbeit im Bergwerk feiern unsere ehrenamtlichen Helfer in dem mit Wetterlampen und Reisig geschmückten untertägigen Butterplatz in einmaliger Atmosphäre. Warme Getränke, leckeres Essen, gute Laune und ein bergbauliches Weihnachtsgedicht gehören dazu.

Die Mettenschicht ist ein alter bergmännischer Brauch. So wird die letzte verfahrene Schicht vor Weihnachten bezeichnet. Der Name nimmt Bezug auf die der Schicht folgende Christmette.

Vereinsinterne Veranstaltung für Belegschaftsmitglieder des Besucherbergwerks „Graf Wittekind“

Bitte anklicken

 

 

 

 

 


AK Dortmund
15.12.2019, 13:00 h
Vortrag „Kaue, Schacht und Kohlenstoß – Der Weg des Bergmanns damals und heute“ von Lars van den Berg
Mit der Stilllegung des Bergwerks Prosper-Haniel in Bottrop im Dezember 2018 endete die jahrhundertelange Geschichte des Steinkohlenbergbaus in Deutschland. Ein Jahr später laden die „Modelleisenbahnfreunde Gelsenkirchen e.V.“ zum Tag der offenen Tür und haben zu diesem Anlass unser Vereinsmitglied Lars van den Berg eingeladen.

In seinem Vortrag „Kaue, Schacht und Kohlenstoß – Der Weg des Bergmanns damals und heute“ zeigt er einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet auf. Außerdem folgt er den Spuren des Bergmanns vom heimischen Zechenhaus bis zu seinem Arbeitsplatz untertage und erläutert die einzelnen Stationen, die der Bergmann passiert. Den Weg verdeutlichen zahlreiche Fotos, Karten und Geschichten, die den Bergbau der 1950-1960er-Jahre mit dem modernen Bergbau vergleichen.

Natürlich ist auf der Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde auch das Modell der Gelsenkirchener Zeche Dahlbusch nebst Kokerei zu sehen.

Veranstalter: Modelleisenbahnfreunde Gelsenkirchen e.V.

Ort: Stern-Schule, Franz-Bielefeld-Straße 50, 45881 Gelsenkirchen
Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter: www.mefgelsenkirchen.de

Bitte anklicken
Bitte anklicken

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Terminen (bitte anklicken):

Kalender mit allen Terminen anzeigen
Rückblick auf vergangene Termine und Veranstaltungen

– Zurück zum Seitenanfang