Termine & Veranstaltungen

Termine & Veranstaltungen


AK Witten/Zechenhaus Herberholz
29.09.2019, 11:00 – 18:00 h
Saisonabschluss im Zechenhaus Herberholz
Am Sonntag, 29. September 2019 lädt das Zechenhaus Herberholz des Förderverein Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V. – Arbeitskreis Witten zum Saisonabschluss ins schöne Muttental ein.

Im Wittener Muttental liegt auf dem Gelände des Schachtes „Constanz“ das Zechenhaus Herberholz, das 1875 als Betriebsgebäude der Bergwerke Herberholz und Louisenglück errichtet wurde. Heute betreibt unser Arbeitskreis Witten in dem historischen Gebäude eine Gastronomie, die in bergbaulichem Ambiente u.a. zu Kaffee, Kuchen, Gegrilltem und leckeren Getränken einlädt. Nun neigt sich die Saison 2019 dem Ende zu und die Betreiber laden herzlich ein, das zu feiern.

Ab 11.00 Uhr geht es mit dem traditionellen Bergmannsgottesdienst los, an dem auch zahlreiche Knappenvereine aus der Umgebung teilnehmen. Anschließend steht ab 13.00 Uhr die Band „Gleis 38“ auf der Bühne.

Das Zechenhaus beherbergt eine bergbauliche Sammlung, die von April bis Oktober samstags, sonntags und feiertags zu besichtigen ist. Auf dem angrenzenden Freigelände, das ganzjährig frei zugänglich ist, zeigt eine Ausstellung den Übergang vom Altbergbau zur neuzeitlichen Kohlengewinnung anhand zahlreicher Exponate. Facebookseite Zechenhaus Herberholz: https://www.facebook.com/zechenhausherberholz/

Ort: Zechenhaus Herberholz, Muttentalstraße 32, 58452 Witten

Bitte anklicken
Bitte anklicken
Bitte anklicken

 

 

 

 

 


AK Kreis Unna
10.10.2019, 18:00 h
102. Arbeitskreissitzung des AK Kreis Unna
Ort: Windpumpe „Friedrichsborn“, Friedrich-Ebert-Straße 97, 59425 Unna
Infos unter Tel. 0209 / 78 89 81, Mail: achim_ackermann@web.de
Gäste sind herzlich willkommen!

 


AK Dortmund
19.10.2019, 14:00 h
Vorstellung des Buches „Die Zechen Monopol und Haus Aden – Bergbau in Kamen und Bergkamen“ von Norbert Meier
Am Samstag, den 19. Oktober 2019 um 14:00 Uhr stellen der Arbeitskreis Dortmund im „Förderverein Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V.“ und der Autor Norbert Meier im Konferenzraum der Kamener Stadthalle das neue Buch „Die Zechen Monopol und Haus Aden – Steinkohlenbergbau in Kamen und Bergkamen“ vor.

Das Buch im Format DIN-A4 hat 656 Seiten und über 1100 Abbildungen. Es ist am Tag der Präsentation sowie danach im örtlichen Buchhandel, in den LWL-Industriemuseen Zeche Zollern und Zeche Nachtigall und auf der Zeche Zollverein zum Preis von 29,95 Euro erhältlich.

Die Feier wird musikalisch umrahmt vom Blechbläserenseemble der DSK. Bei der Veranstaltung wird eine Dokumentation über das verheerende Grubenunglück gezeigt, bei dem am 20. Februar 1946 auf der Schachtanlage Grimberg 3/4 insgesamt 405 Bergleute ums Leben kamen.

Wir hoffen auf zahlreiche Besucher und die Teilnahme von Knappenvereinen. Das Tragen des Bergkittels, der traditionellen Bergmannstracht, ist erwünscht.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Ihren Besuch!

Ort: Stadthalle Kamen, Konferenzraum, Rathausplatz 1, 59174 Kamen

Bitte anklicken

 

 

 

 

 


AK Dortmund
28.10.2019, 17:00 h
89. Arbeitskreissitzung des AK Dortmund
Ort: Hotel Sunshine, Hohensyburgstr. 186, Dortmund-Syburg
Infos unter Tel. 0231 / 71 36 96, Mail: l-buecking@gmx.de

Bitte anklicken

 

 

 

 

 


AK Dortmund
04.12.2019, 18:00 h
Barbarafeier des AK Dortmund
Jährliche Barbarafeier für Mitglieder und Freunde des Arbeitskreises Dortmund.

Ort: Hotel Sunshine, Hohensyburgstr. 186, Dortmund-Syburg
Infos unter Tel. 0231 / 71 36 96, Mail: l-buecking@gmx.de

Bitte anklicken

 

 

 

 

 


AK Dortmund/Bergwerk Graf Wittekind
14.12.2019
Mettenschicht im Bergwerk „Graf Wittekind“ (vereinsintern)
Der weihnachtliche Jahresabschluss für unsere Belegschaftsmitglieder: am 14. Dezember verfahren wir unsere letzte Schicht im Jahr 2019. Nach der Arbeit im Bergwerk feiern unsere ehrenamtlichen Helfer in dem mit Wetterlampen und Reisig geschmückten untertägigen Butterplatz in einmaliger Atmosphäre. Warme Getränke, leckeres Essen, gute Laune und ein bergbauliches Weihnachtsgedicht gehören dazu.

Die Mettenschicht ist ein alter bergmännischer Brauch. So wird die letzte verfahrene Schicht vor Weihnachten bezeichnet. Der Name nimmt Bezug auf die der Schicht folgende Christmette.

Vereinsinterne Veranstaltung für Belegschaftsmitglieder des Besucherbergwerks „Graf Wittekind“

Bitte anklicken

 

 

 

 

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Terminen (bitte anklicken):

Kalender mit allen Terminen anzeigen
Rückblick auf vergangene Termine und Veranstaltungen

– Zurück zum Seitenanfang