Sprockhövel

Heimatmuseum Niedersprockhövel

Stollenmundloch vor der Freilegung

Stollenmundloch nach der Freilegung

Einweihung des Alte-Haase-Wegs Süd

Pingen und Halden am Wanderweg Alte Haase Süd

Vortrag im Heimatmuseum Niedersprockhövel

Vortrag über den Pläßbachweg

Lochstein der Zeche Stock und Scherenberg

Nachbau des Schachtmundlochs der Zeche Schelle

Säubern einer Lüfterschaufel im Industriepark Alte Haase

Freigelegtes Flöz Schieferbank

Ausbiss des Südels von Flöz Mausegatt (schwarzer Streifen im Acker)

Arbeitskreis Sprockhövel

Glückauf Bergbauinteressierte!

Hier im schönen Sprockhövel, eine der Wiegen des Ruhrbergbaus, wo die ältesten Kohleflöze zu Tage treten, befanden sich einst die reichhaltigsten Kohlevorkommen und die ertragsreichsten Bergwerke der damaligen Grafschaft Mark.

Dieses spannende Bergbauerbe erforschen und bewahren wir. Längst Vergessenes wird wieder sichtbar gemacht und ins Bewusstsein zurückgerufen durch:

  • die von uns angelegten bergbauhistorischen Wanderwege
    „Spur der Kohle“,
  • Exponate in unserem Industriepark,
  • Anlage und Unterhalt bergbauhistorischer Denkmäler,
  • Ausstellungen im Heimatmuseum.

Weiter bieten wir Vorträge, Unterhaltung eines Archivs, eigene Internetseiten, eine Bücherei und die Kooperation mit anderen Arbeitskreisen und Organisationen an.

Es finden auch regelmäßig Exkursionen, gemütliche Gesprächsrunden und Abende statt. Natürlich steht beim Ganzen der Spaß im Vordergrund. Jeder kann sich nach Lust und Laune einbringen oder auch nur bei uns reinschnuppern.

Nehmt einfach Kontakt mit uns auf und erlebt hautnah die spannende Welt des hiesigen Bergbaus.

 

KONTAKT

Arbeitskreis Sprockhövel
E-Mail: info@bergbauhistorie.ruhr