Start neu

Abbaustrecke im Altbergbau (Foto: H. Nickel)

 

Aktuelles und Termine

Termine

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Termine. Sollten keine Termine angezeigt werden, klicken Sie bitte auf „Weitere Termine suchen“. Weitere Details zu einzelnen Terminen erhalten Sie durch Klick auf die jeweilige Terminüberschrift. Zum Schließen bitte erneut die Überschrift anklicken.

 

Aktuelles aus dem Verein

Neues Buch „Die ersten Mergelzechen im Ruhrgebiet“ veröffentlicht
1947 hat Hans Spethmann über seine Untersuchungen zu den ersten Mergelschächten im Ruhrgebiet berichtet, eine Veröffentlichung als Buch ist wegen der Probleme der Nachkriegszeit nicht erfolgt. Der Förderverein hat nun diese Schrift überarbeitet, ergänzt und bebildert herausgebracht. Weitere Infos gibt es hier…

 

 

Platz 2 beim Heimat-Preis Dortmund für unser Besucherbergwerk „Graf Wittekind“
In diesem Jahr hat die Stadt Dortmund erstmals den Heimat-Preis Dortmund vergeben. Unser AK Dortmund wurde für seine Arbeit im Besucherbergwerk „Graf Wittekind“ mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Weitere Infos zum Wettbewerb und dem Preis gibt es hier…

 

 

Arbeitskreis Witten und Azubis von Redpath Deilmann restaurieren Kleinzeche „Egbert“
Seit die Kleinzeche Egbert in Witten 1976 stillgelegt wurde, hatte der Zahn der Zeit an den erhaltenen Fördereinrichtungen genagt. Nun haben Auszubildende von Redpath Deilmann zusammen mit unserem Arbeitskreis Witten die Anlage restauriert. Einen Bericht über die Arbeiten gibt es in einem externen Link hier: Zeitungsartikel „Mini-Zeche ganz groß“

 

 

Als Kohle noch Zukunft war – Mit Schnuppi zu Dortmunder Bergbaurelikten
Zum Denkmaltag Dortmund hat der Arbeitskreis Dortmund unter dem Titel „Als Kohle noch Zukunft war – Mit Schnuppi zu Dortmunder Bergbaurelikten“ eine animierte Bilderstrecke zur Dortmunder Bergbaugeschichte auf Youtube veröffentlicht. Mehr dazu erfahren Sie hier…

 

 

27. August 1908 – Bergwerksdirektor Gustav Knepper rettet fünf eingeschlossene Bergleute
Im Jahr 1908 werden 5 Bergleute der Zeche „Louise Tiefbau“ im Förderkorb eingeschlossen. Der damalige Bergwerksdirektor Gustav Knepper rettet sie zusammen mit einem mutigen Steiger. Mehr lesen Sie hier…

 

 

Arbeitskreisleiter Ludwig Bücking hilft bei Spurensuche in Dortmund-Hombruch
In Hombruch wurden kürzlich Reste unterirdischer Tanks und Rohrleitungen entdeckt. Ludwig Bücking liefert hierzu Infos von Hombrucher Kokereien. Mehr lesen Sie hier…

 

 

„Die Zeche Wiendahlsbank in Dortmund-Kruckel und ihre Menschen“ – Tilo Cramm veröffentlicht neues Buch
Unser Vereinsmitglied Tilo Cramm hat ein neues Buch über die Zeche Wiendahlsbank in Dortmund-Kruckel veröffentlicht. Weitere Infos zum Buch und die Bezugsmöglichkeiten gibt es hier…

 

 

Neuer Arbeitskreis saniert Stollenmundloch
Nachdem ein Schaden am Nachbau des Stollenmundloches der Kleinzeche „Teufelsburg“ in Sprockhövel entdeckt wurde, übernimmt ein neuer Arbeitskreis unseres Vereins die Sanierung des Schadens. Weitere Infos gibt es hier…

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Unser Verein ist auch auf Facebook zu finden. Unter www.facebook.com/bergbaugeschichte gibt es aktuelle Termine, Neuigkeiten und Infos aus allen Arbeitskreisen. Die Seite ist öffentlich und somit auch ohne Anmeldung besuchbar. Hier klicken: Link zur Facebookseite.

 

 

Was ist eigentlich eine Zechenbahn?
Martin Lochert ist Mitarbeiter im LWL Industriemuseum Zeche Zollern und gehört in seiner Freizeit zur ehrenamtlichen Belegschaft unseres Besucherbergwerks Graf Wittekind. In einem Video auf der Facebookseite des Industriemuseums Zeche Zollern erklärt er, was eine Zechenbahn ist. Hier geht es zum Video…

 

 

Der Förderverein unterrichtet „Bergbau“ im Gymnasium
Bergbauunterricht in einem Gymnasium – auch das gehört zur bergbauhistorischen Arbeit unseres Vereins. Unser Vereinsmitglied Lars van den Berg hat in den drei 5. Klassen des Recklinghäuser Petrinums „Bergbauunterricht zum Anfassen“ angeboten. Weitere Infos gibt es hier…

 

 

Mettenschicht im Besucherbergwerk Graf Wittekind
Wie in jedem Jahr hat die Belegschaft unseres Besucherbergwerks Graf Wittekind die letzte Schicht des Jahres mit einer traditionellen Mettenschicht gefeiert. Fotos und Eindrücke gibt es hier…

 

 

Arbeitskreis Dortmund feiert traditionelle Barbarafeier
Wie in jedem Jahr feierte der Arbeitskreis Dortmund – und damit auch die Belegschaft unseres Besucherbergwerks Graf Wittekind – die traditionelle Barbarafeier. Fotos und Eindrücke der Feier gibt es hier…

 

 

 

Präsentation und Veröffentlichung des Buches „Die Zechen Monopol und Haus Aden“
Das neue Buch von Norbert Meier und unserem Arbeitskreis Dortmund ist inzwischen erschienen. Auf 656 Seiten mit 1100 Abbildungen wird die Geschichte der Bergwerk vorgestellt. Mehr dazu lesen Sie hier…

 

 

Kooperation mit Knappenverein bei Instandsetzung Infotafel „Grubenunglück Zeche Lothringen“
In Kooperation mit dem Knappenverein „BKV Glückauf Gerthe 1891 e.V.“ wurde die Infotafel Zeche Lothringen instand gesetzt. Gemeinsam fand am 26.09.2019 die Wiedereinweihung statt. Mehr dazu lesen Sie hier…

 

 

Arbeitskreis Witten legt Schacht Constanz am Zechenhaus Herberholz frei
Die Kollegen vom Arbeitskreis Witten haben vor dem Zechenhaus Herberholz den dort befindlichen Schacht „Constanz“ aus der Betriebszeit der Zeche freigelegt. Künftig können Besucher einen Blick hinein werfen. Einen Bericht der WAZ finden Sie hier…

 

 

Bergwerk Graf Wittekind hält Bergbautradition aufrecht
Am 15.09.2019 fand in Geldern die Landeskirchschicht statt. Auch Kollegen von unserem Besucherbergwerk Graf Wittekind waren dabei. Mehr lesen Sie hier…

 

 

 

Grünes Licht für Ampelmännchen in Dortmund-Eving am 04.09.2019
Um im Altag an die historische Leistung und Entwicklung der Bergleute in Dortmund zu erinnern, wurde am 4. September 2019 die erste Bergmannsampel eingeweiht. Mehr lesen Sie hier…

 

 

Infostand und 7-Meter-Stollen beim Hombrucher Straßenfest
Beim diesjährigen Hombrucher Straßenfest nahm der Arbeitskreis Dortmund mit einem Infostand und dem 7 m langen Stollen „Wittekindchen“ teil. Was dahinter steckt erfahren Sie hier…

 

 

 

62 Besucher besichtigen mit dem AK Wetter/Herdecke den Stollen Eulalia in Wetter
Am vergangenen Mittwoch öffnete unser Arbeitskreis Wetter/Herdecke den Stollen „Eulalia“ für die „Westfalenpost“, die ihren Lesern eine Führung angeboten hat. Mehr über die Veranstaltung lesen Sie hier…

 

 

Höhenrettung im Besucherbergwerk Graf Wittekind
Im Mai waren die Höhenretter der Feuerwehr Dortmund im Besucherbergwerk Graf Wittekind, um für den Ernstfall eine Rettungsübung unter realistischen Bedingungen durchzuführen. Mehr dazu lesen Sie hier…

 

 

Bergbau erleben: Unser Besucherbergwerk Graf Wittekind in Dortmund-Syburg
Wer hautnah und authentisch erleben möchte, wie Bergbau vor 300 Jahren aussah, der sollte unser Besucherbergwerk „Graf Wittekind“ in Dortmund-Syburg besuchen. Nähere Informationen gibt es hier…

 

 

Bergbau aktiv erhalten und hautnah erleben – bergbauinteressierte Mitarbeiter gesucht
Du hast Lust Bergbaugeschichte lebendig zu erhalten? Hast keine Angst Dich dreckig zu machen und möchtest den für den Bergbau typischen Zusammenhalt erleben? Du bist gerne untertage? Dann sollten wir uns kennenlernen. Mehr Infos gibt es hier…

 

– Zurück zum Seitenanfang –

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: www.facebook.com/bergbaugeschichte

Weitere Direktlinks:

Besucherbergwerk Graf Wittekind · Zechenhaus Herberholz · Bergbaurundweg der Ruhr-Universität · Bergbaurundweg Holzwickede · Aktuelle Termine